Stiftung

Der Stiftungsrat besteht aus fünf bis neun Mitgliedern. Sofern möglich ist jeweils ein Vertreter des Fördervereins Schweizer Armeemuseum (VSAM), ein Vertreter einer Standortgemeinde (Thun, Steffisburg oder Burgdorf) und ein Vertreter des Landesmuseums (als Vertreter des Bundesamtes für Kultur) vertreten. Die Amtszeit beträgt 4 Jahre wobei eine Wiederwahl möglich ist. Der Stiftungsrat konstituiert sich selbst.

 

 

 

Der Stiftungsrat übt die oberste Leitung, sowie die Aufsicht und Kontrolle über die Geschäftsführung der Stiftung aus.

 

 

 

Stiftungsrat (Stand 01.06.2020):

 

 

 

Urs Gerber Präsident Stiftungsrat

 

 

Historiker, Chef Schweizer NNSC-Delegation 2012-2017

Hansueli Haldimann Vizepräsident Stiftungsrat

 

 

ehem. Waffenplatz Kommandant Thun

 

Daniel Willi Vertreter Standortgemeinde Steffisburg
Adrian Muther Vertreter Verein Schweizer Armeemuseum
Thomas Schmid Historiker / Archivar

 

 

Burgerbibliothek Bern

Simon Schweizer Historiker

 

 

Geschäftsführer Schweizer Kulturproduktion GmbH

Dr. Erika Hebeisen

Historikerin

Vertretung Schweizer Nationalmuseum

(Bild folgt)
Ulrich H. Rubeli Rechtsanwalt (Bild folgt)